Start in die Platzierungsrunde geglückt…

Berichte 1.Damen

Am gestrigen Sonntag traten wir zu später Stunde beim „neu“ gegründeten Team der HSG Bever-Ems um Trainer Heiko Günzel an.

Wir hatten uns viel vorgenommen um der Favoritenrolle gerecht zu werden, die uns in diesem Spiel zu Teil wurde. Das gelang uns Anfangs nur zum Teil. Zwar nutzten wir unsere Chancen um Tore zu machen, bekamen aber in der Deckung die Kreisanspiele und verdeckten Würfe nicht in den Griff. So blieb es bis zum Stand von 4:3 aus unserer Sicht eine ausgeglichene Partie. Erst nach einem Time-Out gelang es uns etwas besser die Anspiele zu unterbinden. In die Pause ging es mit einer beruhigenden 15:7 Führung.

In der Pause wurden nochmals alle Knackpunkte angesprochen und analysiert, was besser gemacht werden muss, um in der Deckung noch effektiver zu werden.

Hälfte 2 begann mit einem Treffer für Bever-Ems. Aber ab diesem Zeitpunkt griffen unsere Umstellungen in der Deckung und die Anspiele und Würfe der Bever-Ems Ladies wurden ein ums andere Mal abgefangen und teils zu sehenswerten Kontern verarbeitet.

Bis Spielende konnten wir auf diese Weise das Ergebnis auf einen 29:8 Endstand hochschrauben. Ein insgesamt tolles Ergebnis mit etwas Luft nach oben.

Für Mauritz spielten: Maike, Wiebke, Lüla(8), Lulu(7), Kosy(5), Lisa(3), Anja(3), Marion(1), Jana(1), Linnea(1), Katha, Steffi, Rieke und Sonja.

#mauritzhandball #jederfuerjeden #visora #sporttotaltelgte #gruthaus