Ein hartes Stück Arbeit…

Berichte 1.Damen

Bei schönstem Samstagswetter machten wir uns auf den Weg nach Lengerich. 2 Punkte nach Mauritz entführen war die Devise.

Lengerich war in der Platzierungsrunde ein wenig eine Wundertüte. Knappe Ergebnisse und ein Sieg standen zu Buche. Wir waren also gewarnt.

Trotzdem war es ein hartes Stück Arbeit. Über den gesamten Spielverlauf gelang es uns nicht, eine Vorentscheidung zu erspielen. Zogen wir davon, kam Lengerich meist wieder auf bis zu ein Tor heran. Das 12:8 zur Pause aus unserer Sicht war gut, hätte aber durchaus höher ausfallen können. Die erste Halbzeit offenbarte einige Schwächen im Anschluss, die man aber auch nicht überbewerten sollte.

Auch in Halbzeit 2 wurden einige 100%ige Chancen liegen gelassen. Keine der Spielerinnen fand zu 100% ihre Normalform. Rächen sollte es sich indes nicht. Der Endstand von 22:18 hätte sicher etwas höher ausfallen können, geht aber absolut in Ordnung. Die 2 Punkte gehören uns. Damit bleiben wir dem Ligaprimus TSV Ladbergen II dicht auf den Fersen.

Für Mauritz am Ball: Wiebke, Maike, Julia (6), Anna (6), Lüla (3), Lisa (2), Lulu (2), Ella (1), Katha (1), Anja (1), Marion, Linnea

#mauritzhandball #jederfuerjeden #visora #sporttotaltelgte #gruthaus

http://www.visora-online.de
http://www.sport-total-telgte.de
http://www.gruthaus.de