Tabellenführung verteidigt…

Berichte 1.Damen

Nachdem wir am letzten Wochenende die Tabellenspitze erklommen hatten, galt es dieses Mal bereits, eben jene zu verteidigen. TSV Ladbergen Damen Handball II hatte am Morgen vorgelegt und DJK Sparta Münster 3. Damen mit 13:9 besiegt.

Wir reisten also ins schöne, weit entfernte Sassenberg zur Zweitvertretung des VfL Sassenberg Handball. Das Hinspiel hatten wir denkbar knapp mit einem Tor verloren. Es war also eine Rechnung zu begleichen.

Der Beginn des Spiel gestaltete sich bis zum 4:4 nach 10 Minuten ausgeglichen. Durch eine zunehmend konzentriertere Spielweise gelang es uns ab diesem Zeitpunkt, einen Vorsprung herauszuspielen. Eine 6-Tore-Serie zum 10:4 nach 22 Minuten war ein Beleg für die gute Deckungsarbeit. Weitere 8 Minuten später stand es zur Pause bereits 16:7. Eine starke Mannschaftsleistung.

Die Marschroute war klar. Auch in Hälfte Zwei wollten wir weiter stark verteidigen und vorn konzentriert unsere Chancen erarbeiten. Bis zum 21:10 gelang uns das auch in beeindruckender Weise. Beim 23:18 war der Vorsprung kurz auf 5 Tore geschmolzen. Allerdings konnten wir durch eine weitere Druckphase nochmals 4 Tore nachlegen und so einen ungefährdeten 27:18 Sieg feiern.

Am nächsten Wochenende ist die DJK Sparta Münster 3.Damen zu Gast. 17:45 Uhr ist Anwurf in der Halle am Berufskolleg in der Lotharinger Straße 30.

Für Mauritz am Ball: Wiebke, Maike, Lüla (9), Anna (8), Anja (5), Elli (2), Marion (2), Kosy (1), Lisa, Katha und Sonja.

#mauritzhandball #jederfuerjeden #visora #sporttotaltelgte #gruthaus

http://www.visora-online.de
http://www.sport-total-telgte.de
http://www.gruthaus.de